Smart-Tankstellen

Smart-Tankstellen bestehen aus einfachen, umweltfreundlichen Einheiten, die schnell und einfach zu installieren sind. Die Tanks, die für die Speicherung von Kraftstoff verwendet werden, sind doppelwandig, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten und die Umweltbelastung zu minimieren. Nach nur wenigen Arbeitstagen ist die Tankstelle einsatzbereit; einfach, schnell und flexibel. Man kann mit den gängigsten Bankkarten wie Visa und Mastercard tanken. Der Kraftstoffstand in den Tanks wird elektronisch vom Bürocomputer überwacht, und im Falle von Leckage oder Diebstahl wird automatisch ein Alarm ausgesendet. Die Elektrizität, mit der die Tankstellen betrieben werden, wird teilweise durch Solarpanele auf dem Dach der Tankstelle gewonnen. Die Tankstellen sind mit Ölabscheidern ausgerüstet und erfüllen die Anforderungen aller zuständigen Behörden und sind auch CE-geprüft.

Smart möchte bei den Bemühungen, neue kraftstoffsparende und umweltfreundliche Additive und alternative Kraftstoffe zu finden, die in Verbrennungsmotoren eingesetzt werden können, eine Vorreiterrolle einnehmen. Smart ist mit Lieferanten über das Lancieren von Pilotprojekten in Verhandlungen, um beurteilen zu können, ob diese neuen Produkte bei den Kunden einen positiven Eindruck hinterlassen.

  • Einfaches Aufstellen
  • Kosteneffizient
  • Leicht zugänglich für Menschen in ländlichen Gebieten
  • Minimaler Wartungsaufwand